Online-Seminar: Oracle Datenbank Administration I

MD-Consulting-Online-Webinar-Seminar-Oracle-Datenbank

unser zweites Seminar im Bereich Oracle ist online verfügbar. Oracle DBA I – Datenbankadministration richtet sich an Datenbankadministratoren und Anwendungsentwickler, die für die Installation, Betreuung und Wartung von Oracle Datenbanken verantwortlich sind.

Voraussetzungen
SQL- und Englischkenntnisse

Hardware:
Rechner mit 100 GB freier Festplattenkapazität und 8 GB Ram Arbeitsspeicher
Headset oder Lautsprecher/Mikrofon für die Kommunikation

Software:
Schulungsumgebung wird als VM zur Verfügung gestellt. Virtualisierungssoftware: Virtuell Box von Oracle Präsentationssoftware: Zoom

Ort: Online
Termin: 27.04. – 29.04.2020
Preis: 1.590 EUR
Zur Anmeldung geht es hier.

Nicht Ihr Thema? Gern stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen und Probleme auch online nach Vereinbarung zur Verfügung, Preis: 150 EUR/Stunde. Senden Sie uns eine E-Mail.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem neuen Online-Seminar begrüßen zu dürfen. Bei Fragen rufen Sie uns an unter +49 (0)8122-9740-0.

Bleiben Sie gesund.

Änderungen vorbehalten! Die Preise sind Nettopreise und zzgl. 19% MwSt.


Einbruch

Sehr geehrter Einbrecher,

ich bedauere es außerordentlich, dass Sie in diesen Zeiten, in denen das Corona-Virus wütet und wir alle ohnehin schon genug damit zu tun haben, unsere privates und geschäftliches Leben „auf die Reihe zu kriegen“, genötigt sahen, unsere Büroräume in Erding für einen Einbruch auszusuchen. Sie gehören damit deutlich beruflich zu den Gewinnern dieser Krise, da Sie sich zu Recht dachten, dass Bürogebäude insbesondere, wenn sie in einer wenig bewohnten Gegend liegen, in Zeiten, in denen Heimarbeit – neudeutsch: Homeoffice – das Gebot der Stunde ist, eine „leichte“ Beute sein könnten.

Wir hatten in den letzten Tagen die Eingangstür zu unseren Büroräumen täglich desinfiziert, sodass Sie sich sicher sein können, dass Sie sich beim Aufstemmen keine Infektion eingehandelt haben können. Das Gleiche gilt übrigens auch für den kleinen Büroschrank, den Sie aufbrechen mussten, um die Geldkassette stehlen zu können. Alles desinfiziert und daher auch für Sie vollkommen unbedenklich.

Das Sie neben dem Bargeld und den Briefmarken auch eine ungeöffnete Flasche Desinfektionsmittel – unsere letzte – haben „mitgehen“ lassen, macht Sie – in meinen Augen – nicht zu einem gewöhnlichen Strauchdieb, sondern zu einem außergewöhnlich gesundheitsbewussten Einbrecher: mögen Sie daher bei Ihrem nächsten Raubzug auf eine nicht so desinfizierte Umgebung treffen.

mit überhaupt keinen freundlichen Grüßen
Martin Diestelmann


Stellungnahme zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Kunden,

aus aktuellem Anlass habe ich meine Mitarbeiter gebeten, ihre Arbeiten sofern möglich von zu Hause aus auszuführen. Wir bemühen uns, die Arbeiten, die wir für Sie vornehmen, weiterhin termingetreu und in gewohnter Qualität durchzuführen.

Wir haben uns weiter entschieden, zunächst bis zum 19. April 2020, keine Seminare durchzuführen. Für in dieser Zeit bereits gebuchte Seminare werden wir uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nach wie vor sind wir unter den bekannten Telefonnummern erreichbar. Da aber bei eventuellen Nachfragen möglicherweise Kollegen oder Lieferanten kontaktiert werden müssen, kann es sein, dass sich unsere Rückmeldung etwas verzögert. Für einen solchen Fall bitten wir um ihr Verständnis.

Ich hoffe, dass Sie Verständnis für diese Maßnahmen haben: sie dienen vornehmlich dazu, die Gesundheit meiner Mitarbeiter und der Kunden zu schützen.

Ich werde Sie an dieser Stelle darüber informieren, wenn sich die Lage wieder normalisiert hat und ich diese Maßnahmen zurücknehmen kann.

Bleiben Sie gesund!

Dr. Martin Diestelmann
Geschäftsführender Gesellschafter


MD Roadshow 2019

MD geht auf Tour und lädt Sie recht herzlich zur MD-Roadshow 2019 ein. Gemeinsam mit dem Hersteller führt uns unsere Roadshow durch Deutschland,  die Schweiz und Österreich, um Sie über Neuigkeiten aus dem Hause OpenText (Gupta) zu informieren.

Wir würden uns freuen, Sie auch dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Team Developer 7.2

  • Office 2016 Theme
  • Profiling Support (incl. API)
  • Windows Notifikationen (API)
  • High-Level REST Interface
  • Erweiterte Datenbankverbindung mit SqlConnectEx()
  • Best Practice: Datenübergabe aus Background-Threads

TD Mobile 2.3

  • Report-Designer-Erweiterungen (Multi-Line Text-Field, Watermark, werteabhängige Formatierung)
  • Neuer Offline Mode
  • Nativer Data/Time Picker
  • Globale Bindings & Konstanten

SQLBase 12.2

  • SQLTalk-Plus-Erweiterungen (z.B. Audit)
  • Offset / Limit-Funktion
  • Neue Server Console
  • API-Erweiterungen

Agenda

09:00Begrüßung der Teilnehmer
09:15SQLBase 12.2
Referent: Herr Helmut Reimann
10:00Kaffeepause
10:30TD Mobile 2.3
Referent: Herr Maik Vogt
11:30Team Developer 7.2 – Teil 1
Referent: Herr Helmut Reimann
12:00Mittagessen
13:00Team Developer 7.2 – Teil 2
Referent: Herr Helmut Reimann
14:30Kaffeepause
15:00Roadmaps der Gupta Produkte
Referent: Herr Helmut Reimann
15:15MD Angebot
Referentin: Frau Evelyn Ertel
15:30Veranstaltungsende

Techn. Änderungen vorbehalten

Der Unkostenbeitrag für den Besuch der Veranstaltung beträgt 89,00 € netto, inkl. Getränke und Speisen.

Termine

13.05. Linz +++ 14.05. Wien +++ 15.05. Zürich +++16.05. Frankfurt +++ 17.05. Dortmund +++ 20.05. Hamburg +++ 21.05. Berlin +++ 22.05. Erfurt +++ 23.05. München +++ 24.05. Stuttgart +++

Bei Fragen stehen wir unter +49 8122 9740-0 zur Verfügung, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.

Anmeldung

Sichern Sie sich gleich Ihren Platz und melden Sie sich jetzt an!


Einladung zum OpenText Gupta DevDay 2018

Auch dieses Jahr möchten wir Sie wieder sehr gerne im Namen von OpenText zum OpenText Gupta DevDay 2018 einladen, um Sie über die neuesten Produktversionen und viele weitere spannende Themen rund um Team Developer, TD Mobile und SQLBase zu informieren.
Der DevDay wird am 29. November 2018 in München stattfinden.

Agenda Überblick:

  • Registrierung ab 9:30 Uhr
  • Eröffnung/Aktuelles von OpenText
    Holger Burkert, Vice President Sales Portfolio worldwide
    Ines Piech, Sales Director CEU Portfolio
  • Aktuelle Produkt-Versionen
    Martin Teetz, Product Marketing Manager Gupta
  • Team Developer 7.1 – Multi-threading – Deep Dive
    Helmut Reimann, Senior Sales Engineer Gupta
  • TD Mobile 2.2. – Cordova Deployment – Source Control & Developer Collaboration
    Gary Bettencourt, Software Development Manager Gupta
  • SQLBase 12.1 – Multithreading, Zusammenspiel mit Team Developer und RCx Levels – SQLTalk Plus
    Helmut Reimann, Senior Sales Engineer Gupta
  • Gupta Lösungen aus der Praxis vorgestellt von Kunden
  • Roadmap und weitere Produktentwicklung
    Martin Teetz, Product Marketing Manager Gupta
  • Ende gegen 17:00 Uhr – gerne laden wir Sie im Anschluss zu einem Abendessen ein und bieten Gelegenheit für weiteres Networking.

Veranstaltungsort:
Hilton Munich Airport
Terminalstraße Mitte 20, 85356 München, Deutschland
Telefon: +49 (0)89 9782 0
Fax: +49 (0)89 9782 2610
E-Mail: info.munichairport@hilton.com

Anmeldung

Sichern Sie sich gleich Ihren Platz und melden Sie sich jetzt an!

Bitte buchen Sie entsprechende Zimmer im Veranstaltungshotel zum Preis von 304,- EUR/Person/Nacht inkl. Frühstück

Bitte buchen Sie entsprechende Zimmer im Alternativhotel Hotel am Schloßberg Erding zum Tagungspreis von 99,- EUR/Person/Nacht inkl. Frühstück

Änderungen vorbehalten! Die Preise sind Nettopreise und zzgl. 19% MwSt.


Last-Minute-Termine für Oracle DBAs in 7/18 und 7/18

Last-Minute-Aktion-actioen-rabatt-software-md-consulting

Im Juli und August 2018 warten 4 Last-Minute-Termine auf Oracle-Datenbankadministratoren:

Oracle DBA I – Datenbankadministration
Dieser Kurs richtet sich an Datenbankadministratoren und Anwendungsentwickler, die für die Installation, Betreuung und Wartung von Oracle Daten-banken verantwortlich sind.
MD Consulting München: Termin: 30.07. – 01.08.18, hier geht es zur Anmeldung!
MD Consulting Erfurt: Termin: 13.08. – 15.08.18, hier geht es zur Anmeldung!
Preis: 1.660,00 EUR
Bonus: 30% Rabatt, statt 1.660 EUR zahlen Sie nur 1.162 EUR. Bringen Sie Ihren Kollegen mit, für die 2. Anmeldung erhalten Sie 50%.

Oracle DBA II – Datenbankadministration für Fortgeschrittene
Sie haben den Einstieg in der Arbeit mit der Oracle-Datenbank bereits erfolgreich gemeistert? Sie fühlen sich bereit, Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen?
Aufbauend auf den Grundlagen der Administration einer Oracle Datenbank, wie sie auch in unserem Seminar DBA I vermittelt werden, und den gewonnenen Erfahrungen in der Praxis erweitert das Seminar Oracle Administration II die Kenntnisse in Richtung Optimierung, Troubleshooting und Einsatzmöglichkeiten des Datenbanksystems.
MD Consulting München: Termin: 20.08. – 22.08.18, hier geht es zur Anmeldung!
MD Consulting Erfurt: Termin: 27.08. – 29.08.18, hier geht es zur Anmeldung!
Preis: 1.660,00 EUR
Bonus: 30% Rabatt, statt 1.660 EUR zahlen Sie nur 1.162 EUR. Bringen Sie Ihren Kollegen mit, für die 2. Anmeldung erhalten Sie 50%.

Sie buchen unseren Last-Minute-Termin und wir geben Ihnen eine Durchführungs-Garantie. Sie brauchen eine Qualitäts-Garantie? Bitte schön!

Bei Fragen oder für eine Angebotsanforderung stehen wir unter +49 (0)8122-9740-0 zur Verfügung, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.

Änderungen vorbehalten! Die Preise sind Nettopreise und zzgl. MwSt.


Last-Minute-Termine für Gupta-Entwickler

MD-Consulting-opentext-Gupta-Seminar-Team-Developer-Client-Server-Einstieg-Anfänger

Unsere GUPTA Last-Minute-Seminare im Überblick:

Seminar für die GUPTA-Profis:
TD Upgrade-Seminar 7.1
Sie lernen in diesem 3-tägigen Seminar:

  • Migration bestehender Anwendungen auf TD 7.1 (Win 32/64)
  • Erweiterte SAL API
  • Einbindung von WPF Controls
  • PDB‘s
  • Integriertes Source Code Management
  • und vieles mehr, siehe ausführliche Seminarbeschreibung

Ort: MD Consulting München
Termin: 16.07. – 18.07.2018
Regulärer Preis: 1.290,00 EUR
Bonus 30% Rabatt, jetzt nur 903 EUR, ab der 2. Anmeldung erhalten Sie 50% Rabatt!
Hier geht es zur Anmeldung.
Ein weiterer Sondertermin findet in Erfurt statt, vom 13.08. – 15.08.18. Hier geht es zur Anmeldung.

Seminar für die GUPTA-Beginner:
Für alle, für die die Entwicklung mit dem Team Developer Neuland ist, haben wir das Einstiegsseminar in die Programmierung mit dem Gupta Team Developer in der Last-Minute-Aktion.
TD C/S – Objektorientierte Entwicklung professioneller Client-/Server-Anwendungen
Ort: MD Consulting München
Termin: 23.07. – 26.07.2018
Regulärer Preis: 1.590,00 EUR
Bonus: 30% Rabatt, statt 1.590 EUR nur 1.113,00 EUR
Hier geht es zur Anmeldung.

Bei Fragen oder für eine Angebotsanforderung stehen wir unter +49 (0)8122-9740-0 zur Verfügung, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.

Änderungen vorbehalten! Die Preise sind Nettopreise und zzgl. MwSt.


Last Minute: 5-tägiges IT Bootcamp zum Preis von 3!

IT-Boot-Camp, Oracle, Microsoft, Seminar, SQL Server, Oracle Database

Heute möchte ich Sie auf unser aktuelles Last-Minute-IT-Bootcamp aufmerksam machen. Buchen Sie ein 5-tägiges Bootcamp zum Preis eines 3-tägigen.

Microsoft SQL Server Installation und Verwaltung (MS IT Boot-Camp),
In diesem fünftägigen IT-Bootcamp werden den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zum Aufbau, zur Administration und Optimierung einer Microsoft SQL Server -Datenbankinfrastruktur erforderlich sind.
In verschiedenen praktischen Übungen planen und implementieren wir mit Ihnen Datenbankserver unter unternehmenstechnischen Gesichtspunkten. Die Sicherheit, Überwachung und Optimierung einer Datenbankserverinfrastruktur stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie Datenbanksicherung. Dieser Kurs bereitet auch auf die Prüfung 70-462 vor.
Der Intensivkurs hat verlängerte Seminarzeiten und schließt betreute Übungs- und Nachbereitungsphasen nach Seminarende ein.
Im Preis enthalten sind außerdem die Übernachtungs- und Verpflegungskosten sowie die Schulungsunterlagen.
Dauer: 5 Tage
Ort: Schulungshotel Gröbern
Termin: 02.07.18 – 06.07.18
Preis regulär: 2.490 EUR
Bonus: 30% Rabatt – statt 2.490 EUR jetzt nur 1.743 EUR inkl. Vollverpflegung und Übernachtung
Hier geht es zur Anmeldung.
Kunden, die Microsoft-Seminare bei uns besuchten sagen…

Bei Fragen stehen wir unter +49 (0)8122-9740-0 zur Verfügung, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.


MD Roadshow 2018

MD-Consulting-SQLBase-Team-Developer-Roadshow-OpenText-TDMobile

Endlich ist es wieder so weit. MD geht auf Tour und lädt Sie recht herzlich zur MD-Roadshow 2018 ein. Gemeinsam mit dem Hersteller führt uns unsere Roadshow durch Deutschland, Schweiz und Österreich, um Sie über Neuigkeiten aus dem Hause OpenText (Gupta) zu informieren.

Wir würden uns freuen, Sie auch dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Team Developer 7.1

  • Multithreading für Anwendungen ermöglicht eine reaktive Benutzeroberfläche, auch wenn längere Prozesse wie umfassende Abfragen im Hintergrund laufen.
  • Zugriff auf Source Code Versionsmanagementsysteme und deren Repositories direkt aus der TD Benutzeroberfläche. TD 7.1 unterstützt Git, SubVersion und Team Foundation Server.
  • Entwerfen und verwenden eines eigenen Anwendungslayout-Theme
  • Im Layoutmodus werden jetzt .NETWPF Controls angezeigt. Verwenden Sie .NET WPF Controls in Win32 und Win64 Anwendungen.
  • Umfassende Mikrohilfe für selbstdefinierte Funktionen und alle TD Funktionen
  • Bereit für Microsoft® Windows® 10 und Windows® Server 2016
  • Optionale Exceed TurboX Remotedesktop Lösung zur zentralisierten Anwendungsverteilung

TD Mobile 2.2 – „The power of mobile Apps“

  • Quellcodeverwaltung
  • Globale JavaScript-Funktionen
  • Benutzerdefinierte Ereignisse, benutzerdefinierte Ereignisaktionen
  • If/ElseIf JavaScript-Ausdrücke
  • Limit und Skip in Datenoperationen

SQLBase 12.1

  • Automatisierte Volume Backups mit aktiven Datenbanken
  • Neues visuelles Datenwartungs- und SQL-Test-Werkzeug mit Zugriff auf SQLBase und andere Datenbanken
  • Automatisches Upgraden der Datenbanken älterer Versionen
  • Unterstützung für Windows 10 und Windows Server 2016
  • Ausblick auf SQLBase 12.2
Agenda:
09:00 Begrüßung der Teilnehmer
09:15 SQLBase

  • Neue Funktionen in 12.0/12.1
  • Ausblick auf Version 12.2

Referent: Herr Maik Vogt

09:45 TD Mobile 2.2 – Teil 1

  • Vorstellung des TD Mobile 2.2

Referent: Herr Maik Vogt

10:00 Frühstück
10:30 TD Mobile 2.2 – Teil 2

  • Ausblick auf TD Mobile 2.3

Referent: Herr Maik Vogt

11:15 Team Developer 7.1 – Teil 1
Referent: Herr Helmut Reimann
12:00 Mittagessen
13:00 Team Developer 7.1 – Teil 2

  • Ausblick auf TD 7.2

Referent: Herr Helmut Reimann

14:15 Add-ons
Referent: Herr Helmut Reimann
14:30 Kaffeepause
15:00 Add-ons
Referent: Herr Helmut Reimann
15:15 MD Angebot
Referentin: Frau Evelyn Ertel
15:30 Veranstaltungsende

Der Unkostenbeitrag für den Besuch der Veranstaltung beträgt 89,00 € netto inkl. Getränke und Speisen.

Termine:
16.04. Linz +++ 17.04. Wien +++ 18.04. Zürich +++19.04. Frankfurt +++ 20.04. Dortmund +++ 23.04. Hamburg +++ 24.04. Berlin +++ 25.04. Erfurt +++ 26.04. München +++ 27.04. Stuttgart +++

Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich gleich online an oder drucken Sie sich unsere ausführliche Einladung aus und nutzen das Faxback.

Bei Fragen stehen wir unter +49 (0)8122-9740-0 zur Verfügung, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.

Anmeldung

Sichern Sie sich gleich Ihren Platz und melden Sie sich jetzt an!


Microsoft Licensing Professional on Board

Wir haben das MD-Vertriebsteam um einen Microsoft Licensing Professional aufgestockt. Nun können wir Sie noch besser rund um die Lizenzierung der Microsoft-Produkte beraten.
Die aktuellen Zertifizierungen von Herrn Dominik Köcher sind:

  • Microsoft Certified Professional F445-4015
  • Microsoft Specialist F445-4012
  • Microsoft Licensing Professional
  • Microsoft Sales Specialist

Ab sofort bieten wir Beratung zu Produkt- und Lizenzierungsthemen in den Volumenlizenzprogrammen für kleine und mittelständische Unternehmen anhand der Microsoft Product Terms an. Hier eine kurze Einführung in die SQL Server 2017 Lizenzierung:

SQL Server 2017-Editionen werden auf zweierlei Weise lizenziert: entweder nach dem Prozessorkernen basierten Core- oder dem Server/Client Access License (CAL)-Lizenzmodell.

  • Bei der Standard Edition kann man zwischen beiden Modellen wählen.
  • Bei der Enterprise Edition ist nur die Core-basierte Lizenzierung nach Prozessorkernen möglich.

Server/CAL-Lizenzmodell:

  • Server

Für jede physische und virtuelle Betriebssystemumgebung, in der SQL Server ausgeführt wird, muss dem Server eine Serverlizenz zugewiesen werden.

Eine Serverlizenz berechtigt zum Ausführen beliebig vieler Instanzen innerhalb der lizenzierten Betriebssystemumgebung. Eine Hardwarepartition oder ein Blade gelten als eigenständiger Server.

  • Zugriffslizenzen (Client Access License, CAL)

Zugriffe auf die SQL Serversoftware werden über Zugriffslizenzen (CALs) lizenziert. Diese CALs können entweder einem Gerät (Geräte-CAL) oder einem Nutzer (Nutzer-CAL) zugewiesen werden. Eine Geräte-CAL berechtigt beliebig viele Benutzer, mit diesem Gerät auf die Serversoftware zuzugreifen. Eine Nutzer-CAL berechtigt den Benutzer, mit jedem beliebigen Gerät auf die Serversoftware zuzugreifen. Der CAL-Typ muss zum Zeitpunkt des Erwerbs bestimmt werden und kann nur bei Erneuerung der Software Assurance für diese CAL umgewidmet werden. Darüber hinaus sind CALs versionsspezifisch. Die CAL-Version muss identisch sein mit der des eingesetzten Servers. Es kann aber auch eine jüngere CAL-Version (als die des Servers) eingesetzt werden, um auf den Server zuzugreifen. Mit einer CAL für SQL Server 2017 kann auf die SQL Server 2017 Standard-Edition sowie Vorgängerversionen zugegriffen werden, sofern sie im Server/CAL-Lizenzmodell verfügbar waren.

Core-basiertes Lizenzmodell:

Bei Core-Lizenzierung müssen alle Cores des Servers lizenziert werden. In physischen als auch virtuellen Betriebssystemumgebungen entspricht die Anzahl der Cores eines Prozessors der Anzahl der erforderlichen Core-Lizenzen. Die Mindestmenge liegt bei vier Core-Lizenzen pro Prozessor.

Open Lizenzprogramm:

Mit einer Erstbestellung von nur 5 Lizenzen können Sie bei Microsoft einen neuen Volumenlizenzvertrag starten. Bei manchen Produkten, wie beispielsweise SQL Server 2016, ist eine Lizenz für die Erstbestellung ausreichend. Mit der Erstbestellung wird ein Vertrag mit 2-jähriger Laufzeit geschlossen, unter dem Sie jederzeit neue Bestellungen, auch für eine einzelne Lizenz, aufgeben können.

Microsoft Open License gibt es in folgenden Formen:

  • OPEN NL – Der Einstiegslevel ab 5 Lizenzen
  • OPEN C –  Rabattstaffel ab 500 Punkten in Produktgruppen

Open Value Lizenzprogramm:

Open Value ist ein Volumenlizenzprogramm von Microsoft. Unter Open Value sind, wie unter Open License, 5 Lizenzen als Mindestbestellmenge ausreichend. Im Gegensatz zu Open License, enthalten diese Lizenzen immer Software Assurance.
Open Value bietet eine Ratenzahlungsoption und gibt Ihnen die Flexibilität, die Zahlungen auf mehrere Jahresraten zu verteilen. Dadurch reduzieren sich die Einstiegskosten und Sie können Ihr jährliches Software-Budget besser im Voraus abschätzen. Zusätzliche Lizenzen können ganz einfach über den bestehenden Vertrag bestellt werden, da die Ratenzahlungen jeweils an die verbleibenden Vertragsjahre angepasst sind.

Nachlesen können Sie die Lizenzbestimmungen in folgenden Dokumenten:

Sie benötigen eine Beratung zu Produkt- und Lizenzierungsthemen? Sie benötigen ein Angebot? Dann sind Sie bei MD Consulting richtig, Tel: +49 (0)8122-9740-0, Ihr Ansprechpartner: Dominik Köcher.