Problemlösung zu Timeouts und Deadlocks mit SQLBase

project-office-büro-management-zahnrad
project-office-büro-management-zahnrad

Unser Kunde hat eine Gupta Team Developer Applikation für die Holz- und Möbelindustrie.
Seine unterschiedlichen Applikationen sind am Puls der Zeit, da sie permanent angepasst und weiterentwickelt werden.
Der Anspruch immer „up to date“ zu sein, birgt das Risiko, auf „Kinderkrankheiten“ der Betriebssysteme, Datenbanken und Entwicklungswerkzeuge zu stoßen. So wurde MD Consulting gerufen.
Ziel war es, die Anwendung zu den bestehenden Problemen der SQLBase 11.7 mit Timeouts und Deadlocks, insbesonders bei 64bit (Win7 und Win8) zu analysieren und Lösungsansätze zu eruieren.

Die Vorgehensweise waren zuerst die Analyse der SQLBase Konfiguration und die Analyse von Programmcode, der für die Deadlocks in Frage kommt.
Nach der Analyse konnten durch Anpassungen in der sql.ini und im Programmcode die richtigen Werte für InMessage-Buffer, OutMessage-Buffer und Isolation-Level gefunden werden. Gleichzeitig konnten an mehreren Programmstellen Blockademöglichkeiten durch Cursor-Commits entfernt werden.

Viele Probleme konnten erfolgreich gelöst werden. Einige Nacharbeiten mussten wir mit nach Hause nehmen. So konnten wir etwas später eine erweiterte Definition der Tracing-Dateien unter SQLBase nachliefern.

PS: Zu einem späteren Zeitpunkt trat bei einem anderen Endkunden ein ganz anderes gelagertes Problem mit der SQLBase auf. 80 User konnten nicht arbeiten bzw. flogen alle 2-3 Stunden mit Ihrer Applikation raus. Da sprang wegen Urlaubszeit bei MD Consulting der Hersteller höchst persönlich ein. Mike Vandine wurde in Australien geweckt, ini´s gingen rund um den Globus und in kürzester Zeit war das Problem behoben.
Ein Dank an Mike Vandine von Gupta Technologies von MD Consulting.
Auch der Kunde bedankte sich: “… at the moment the system works fine and everybody is happy. We had NO crash today. About 20 concurrent users working on the database.”

Client-/Server-Projekt

Consulting
2 Manntage

Softwareentwicklung

Technologie:
GUPTA SQLBase 11.7

18. Januar 2017