MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH

Herr Müller besuchte vom 13.02. – 15.02.2024 das Firmenseminar zum Thema: Microsoft .NET und C#. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten und der Bemerkung: „Besondern gefallen hat der Umfang des Seminars und der Themen.“ möchten wir recht herzlich danken.

Herr Eric Müller, Entwickler 30. April 2024


Das Autokennzeichen wird zum Parkticket

MD-Consulting-Team-Developer-Softwareentwicklung-Support

Wenn man als Autofahrer in ein Parkhaus einfährt, muss man erst an der Schrankenanlage ein Parkticket ziehen. Jeder hat es schon erlebt, es bilden sich an Schranken lange Warteschlangen. Man wird ungeduldig. Dabei passiert es, dass man vielleicht zu weit von dem Ticket-Terminal stehen bleibt, sich abschnallen und im Notfall noch die Fahrertür öffnen muss, um ein Ticket ziehen zu können. Schranken-Ticket-Systeme sind bereits in der Anschaffung kostenintensiv. Zusätzlich müssen sie in regelmäßigen Abständen gewartet werden.

Die Lösung: digitales Parkraummanagement mit Kennzeichenerfassung.

Bei der Einfahrt wird das Kfz-Kennzeichen von einer speziellen Kamera gelesen und im System verschlüsselt erfasst. Die Schranke öffnet sich automatisch.
Zur Bezahlung gibt der Kunde anstelle eines Parktickets am Bildschirm des Kassenautomaten einfach sein Kfz-Kennzeichen ein oder nutzt zur Bezahlung eine App.
Wenn die Kunden nun an die Ausfahrt fahren, wird deren Kennzeichen wieder eingelesen, auf Bezahlung geprüft und die Schranke öffnet sich.

Wird im Parkhaus eine Lademöglichkeit für E-Autos angeboten, können Lade- und Parkgebühr zusammen bezahlt werden.
Ein weiterer positiver Effekt ist die Einsparung wertvoller Ressourcen, da kein Papier fürs Parkticket mehr verarbeitet werden muss.

Ein anderer Ansatz solcher Systeme ist effektive Nutzung von Parkflächen. Warum sollte zum Beispiel der Parkplatz eines Supermarkts über Nacht abgesperrt werden, wenn er doch den Anwohnern in der Umgebung zur Verfügung stehen könnte? Und wie viel könnte wohl der Betreiber einer Arztpraxis damit verdienen, Stellplätze außerhalb der Öffnungszeiten nutzen zu lassen?

Unser Kunde nutzt für einen Teil dieses Prozesses eine Team-Developer Anwendung. Diese sollte auf die aktuelle Team Developer Version migriert werden. Für die Firma wurde bereits eine Quellcodeanalyse von MD Consulting durchgeführt. Der Kunde wollte für den vorgeschlagenen Weg dann zumindest am Anfang eine persönliche Begleitung/Beratung durch MD Consulting. So kam der Kunde mit seinem Source Code für 5 Tage nach Erding.
Erster Schritt sollte die Migration auf die neue TD Version sein. Zur Reduzierung des Quellcodes wurden nicht mehr benötigte Teile identifiziert, isoliert und dann entfernt.
Eine andere Hauptforderung des Kunden war, möglichst viele ‚externe‘ Funktionalität durch native Funktionalität zu ersetzen. XSal war eine der Komponenten, die zu entfernen waren.
Bei der Migration kam es zu Problemen mit dem MS SQL Server. Eine Anfrage bei Gupta ergab, dass der Defekt bereits bekannt war. Es gab aber bereits einen Workaround. Durch den Workaround konnte die Fortführung der Migration sichergestellt werden, aber eine notwendige Änderung des Deployments wäre wohl ein K.O. Kriterium für die Migration aus Kundensicht gewesen. Durch die hohe Priorität (1) des Falles wurde er vorgezogen und ein Patch zur Verfügung gestellt.

MD-Consulting-Gupta-OpenText-Support-Partner-Certificate-SQLBase-Team-Developer-Database-Datenbank-ReportBuilder-TD Mobile-Brava-Partner

 

Insgesamt war der Kunde zuversichtlich, nach der Beratungswoche die Migration im angepeilten Zeitrahmen selbständig zu Ende führen zu können.

Client/Server Projekt

Modernisierung
5 Manntage

Technologie:
Gupta Team Developer
MS SQL Server
Access DB
Excel

26. April 2024


Technische Hochschule Mittelhessen (THM)

thm-technische-hochschule-mittelhessen-logo-firma-uni-universität-unternehmen

Herr Bauer besuchte vom 11.03. – 15.03.2024 in Gießen das MD Consulting Firmenseminar zum Thema: Microsoft SQL Server. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 in allen Punkten möchten wir recht herzlich danken.

Herr Erwin Bauer, EDV-Administrator 8. April 2024


Luft- und Raumfahrtunternehmen aus Berlin-Brandenburg

Ein Mitarbeiter eines Luft- und Raumfahrtunternehmen besuchte vom 13.02. – 15.02.2024 das MD Consulting Firmenseminar zum Thema: Microsoft .NET und C#. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten und der Bemerkung: „Besondern gefallen hat das Training vor Ort mit dem eigenem Team und die individuelle Abstimmung der Inhalte.“ möchten wir recht herzlich danken.

4. April 2024


Chemieunternehmen aus Sachsen Anhalt

Herr Erbig besuchte vom 08.01. – 10.01.2024 bei MD Consulting das Online Firmenseminar zum Thema: Abfrage mit TSQL. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 in allen Punkten möchten wir recht herzlich danken.

 

Herr Ralf Erbig, EDV-Administrator 15. Februar 2024


Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

Herr Murtasov besuchte vom 22.01. – 26.01.2024 bei MD Consulting das Online-Seminar: Microsoft SQL Server Installation und Verwaltung (MS IT Boot-Camp). Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 in allen Punkten und der Bemerkung: „Besonders hat mir das kleine Umfeld gefallen und das wir individuell auf unsere Rückfragen eingehen konnten.“, möchten wir recht herzlich danken.

Herr Dennis Murtasov, EDV-Administrator 14. Februar 2024


Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Herr Seifert besuchte vom 13.11. – 17.11.2023 bei MD Consulting in Gröbern das Bootcamp: Microsoft SQL Server Installation und Verwaltung. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten möchten wir recht herzlich danken.

Herr Philipp Seifert, EDV-Administrator 24. Januar 2024


Industrie- und Handelskammer Erfurt

Vom 10.07. – 13.07.2023 besuchte Herr Bock bei MD Consulting das Online-Seminar: PowerShell Grundlagen (MS IT Boot-Camp). Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten und der Bemerkung: „gut strukturierte und anschauliche Beispiele“ möchten wir recht herzlich danken.

Herr Gerald Bock, Abteilungsleiter 6. September 2023


Landratsamt Ilm-Kreis, Amt für Kreisentwicklung und E-Government, Sachgebiet EDV

ilm-kreis-thüringen-md-consulting-emblem-logo-gmbh-umkreis-landkreis

Herr Markert besuchte vom 11.05. – 12.05.2023 den von MD Consulting durchgeführten Workshop zum Microsoft SQL Server. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus.  Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten und der Bemerkung „Der Dozent konnte alle gestellten Fragen, auch gerade in Bezug auf die bei uns anfallenden Problemstellungen erfassen, bewerten und falls erforderlich, Lösungen anbieten. Es war ein direkter Austausch möglich.“ möchten wir recht herzlich danken.

Herr Dirk Markert, EDV-Administrator 6. September 2023


Klinikum der Universität München Medizintechnik und IT (MIT)

Herr Dr. Müller besuchte vom 24.04. – 27.04.2023 bei MD Consulting in Gröbern das Seminar: Microsoft SQL Server Business Intelligence. Sein Beurteilungsbogen fiel für MD Consulting sehr positiv aus. Für die Benotung mit 1 und 2 in allen Punkten und der Bemerkung „Gut gefallen haben Ihnen die praktischen Beispiele und die Flexibilität.“ möchten wir recht herzlich danken.

Herr Dr. Michael Müller, EDV-Administrator 26. Mai 2023