OpenText ™ Brava! ™ enthält mehrere ausnutzbare Sicherheitslücken

MD-Consulting-Gupta-OpenText-Brava-Desktop

Als Brava User möchten wir Sie heute über ein Update zu Brava-Desktop informieren.

Update: OpenText ™ Brava! ™ Desktop enthält mehrere ausnutzbare Sicherheitslücken. Die Tracking-Nummer für dieses Problem lautet SECSUP-539.
Betroffene Systeme
Alle Versionen von OpenText™ Brava!™ Desktop
Wenn der aktuelle Benutzer mit Administratorrechten angemeldet ist, kann ein User die Kontrolle über das betroffene System übernehmen.
Lösung: Aufgrund der Bedrohung empfiehlt OpenText den Kunden dringend, das folgende Update so bald wie möglich anzuwenden:

Hier der Originaltext von OpenText mit Downloadlink:
Update: OpenText™ Brava!™ Desktop contains multiple exploitable vulnerabilities. The tracking number for this issue is SECSUP-539.
Systems affected
All versions of OpenText™ Brava!™ Desktop
Details
The third-party libraries used by Brava! Desktop to parse the content of some file types contain multiple remote code execution vulnerabilities.
Impact
A bad actor who successfully gains access to a computer with Brava! Desktop installed on it could exploit the vulnerabilities to run arbitrary code in the context of the current user. If the current user is logged on with administrative rights, a bad actor could take control of the affected system.
Solution
Due to the threat posed by a successful attack, OpenText strongly recommends that customers apply the following fix as soon as possible: Brava!™ Desktop 16 EP7 Update 4 Patch 1 (My Support log on required).

Bei Fragen rufen Sie uns an unter +49 (0)8122-9740-0 oder senden Sie einfach eine E-Mail an info@md-consulting.de, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel


Last-Minute: 50% Rabatt auf Team Developer – Webservice Seminar

MD-Gupta-OpenText-TeamDeveloper-Seminar

Für SQLWindows-Entwickler, die (SOAP oder REST) Webservices als Provider oder Webservice Consumer benutzen möchten, haben wir einen Last-Minute-Seminar-Termin.

Online – TD WS: Erstellen, Veröffentlichen und Einbinden von Webservices 7.x
Erstellen, Veröffentlichen und Einbinden von Webservices mit dem Team Developer – sind das gerade Aufgaben, die Sie lösen müssen?
Dann sind Sie in unserem Seminar: Team Developer – Webservice (TD WS) genau richtig.
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie Sie mit dem Team Developer einen Webservice erstellen und diesen mit dem IIS (Internet Information Server) bereitstellen können?
Die Webservice-Technologie ermöglicht es, auf einfache Art und Weise plattformübergreifend entfernte Geschäftslogik in Anwendungen einzubinden. Team Developer unterstützt die Webservice-Technologie für die unterschiedlichsten Einsatzszenarien:

  • Webservices können mit Team Developer entwickelt und veröffentlicht werden.
  • Webservices können in Team-Developer-Anwendungen integriert werden, wobei diese Unterstützung sowohl für die Kompilierung als Win32 oder .Net WPF-Anwendungen gilt.

Ort: online
Termin: 12.04. – 13.04.2021
Regulärer Preis: 990,00 EUR
Bonus: 50% Rabatt buchbar. Sie zahlen nur 495,00 EUR.
Hier geht es zur Anmeldung.

Voraussetzungen für das Online-Seminar:
Software: TeamViewer 15 als Meeting-Client (Freie Version)
Hardware: Headset oder Lautsprecher/Mikrofon für die Kommunikation

Kunden, die wir beim Webservice mit TD unterstützt haben sagen …

Bei Fragen oder Interesse, schreiben Sie einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 (0)8122-9740-0, Ihre Ansprechpartnerin: Frau Evelyn Ertel.

Änderungen vorbehalten! Die Preise sind Nettopreise und zzgl. 19% MwSt.


Gupta TD Mobile 2.4 ist da

MD Consulting-Gupta-Opentext-TD-Mobile

Der TD Mobile 2.4 ist nun verfügbar. Alle Kunden mit einem gültigen Wartungsvertrag können sich die Version im OpenText-Knowledge-Center herunterladen.
Denken Sie daran: Für diese Version muss ein neuer PMC beantragt werden. Einmal im Knowledge-Center angemeldet, öffnen Sie gleich ein License-Key-Ticket und fordern den PMC an.
Lesen Sie in Release Notes oder im Datenblatt ganz in Ruhe nach, was es so Neues gibt. Hier eine kurze Vorschau:

TD Mobile 2.4

  • Business charts in reports
  • Page breaks in reports
  • Low-code REST wizard
  • SalMail update
  • JavaScript enhancements

Für Alle, die gleich testen möchten, geht es hier zur Test-Version.

Sie möchten nicht selber programmieren? Sie haben eine Geschäftsidee für mobile APPs. Wir haben das richtige Werkzeug und das Know-how. Ihr Ansprechpartner: Herr Maik Vogt, Tel. +49 (0)361-56593-0.